Bücherwelt

Mein Jahr in Büchern

2016 war für mich ein wunderbares Lesejahr, in dem ich meine alte Leidenschaft neu entdeckte und mit dem Start von Lüchen Liest über meinen Schatten gesprungen bin. Heute möchte ich mit euch gemeinsam auf mein Lesejahr zurückblicken und klinke mich auch gleich in die 8. BuchSaiten Blogparade ein, die die liebe Petzi auf ihrem Blog „Die Liebe zu den Büchern“ veranstaltet.

Die 8. BuchSaiten Blogparade

1) Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat?
Das war „Die Mechanik des Herzens“ von Mathias Malzieu. Vor dem Lesen dachte ich noch, es wäre eine überspitze Liebesschnulze und konnte mir bei der Kürze des Buches nicht vorstellen, dass es gut wird. Aber bereits nach den ersten Seiten war ich von der magischen Gestaltung so gefesselt, das ich meine Begeisterung darüber, wie man so eine tolle Geschichte auf nur so wenige Seiten bringen kann, gar nicht in Worte fassen kann. Ein Märchen für Erwachsene!
alice-schmid2) Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat?
Eindeutig „Dreizehn ist meine Zahl“ von Alice Schmid. Hier hat für mich einfach gar nichts gepasst: weder die Charakterisierung der Personen, noch die Story und schon gar nicht die Tatsache, das man gefühlt aller fünf Seiten lesen muss, wie sich an Kindern vergangen wird.
Processed with VSCO with c1 preset3) Welches war deine persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?
Meine persönliche Neuentdeckung war Jan-Philipp Sendker. Seine Bücher „Herzenhören“ und „Herzenstimmen“ sind beide ganz tolle, ruhige Romane mit Geschichten innerhalb der Geschichte und wunderbaren Botschaften über die Liebe zu den Menschen, die einem nahestehen. Es werden bestimmt nicht die letzten Bücher sein, die ich von ihm gelesen habe.
foto-31-10-16-10-27-42-34) Welches war dein Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?
Das schönste Cover meiner gelesenen Bücher 2016 erhält *Trommelwirbel* – „Meine geniale Freundin“ von Elena Ferrante. Ich finde es gestalterisch wirklich toll umgesetzt und durch das Blau wirkt es verträumt und beruhigend. Auch die nächsten Teile werden diesen Stil haben, auf die ich mich bereits unglaublich freue.
5) Welches Buch willst du 2017 unbedingt lesen und warum?
Oje, es gibt sooo vieles, was ich nächstes Jahr unbedingt lesen will, dass es mir schwer fällt, mich für etwas bestimmtes zu entscheiden. Ganz besonders neugierig bin ich aber auf „Die Insel der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs.

Fakten – Fakten – Fakten

Zusammengerechnet ergeben die Seitenzahlen meiner gelesenen Bücher 7.544 Seiten aus 18 unterschiedlichen Verlagen. Seitdem Lüchen Liest am 07.10.2016 online ging, wurde mein Blog bereits 803 Mal aufgerufen. Ich erhielt Besuche aus Deutschland, den USA, Großbritannien, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Australien, Spanien, aus den Niederlanden, Kanada und sogar aus Thailand und Indonesien, was mich ganz schön beeindruckt hat. Euer mit Abstand beliebtester Beitrag war die Rezension zu „Der letzte Sommer“ von Helen Simonson. Auf Platz zwei kommt „Lüchen Liest im Bücherzirkus“ dicht gefolgt von der Rezension zu „Die Großrussin“ von Stefan Schwarz, die auch auf Instagram der mit Abstand beliebteste Beitrag gewesen ist.

Was habe ich nun wirklich alles gelesen?

Januar
„Sprenge deine Grenzen“ von Jürgen Höller – 5/5 Sterne
März
„O Alquimista“ von Paulo Coelho (portugiesische Originalversion) – 5/5 Sterne
April
„Du kannst schaffen, was du willst“ von Jan Becker – 4/5 Sterne
„Herzenhören“ von Jan-Philipp Sendker – 5/5 Sterne
Mai
„Herzenstimmen“ von Jan-Philipp Sendker – 4/5 Sterne
Juni
„Die Mechanik der Herzens“ von Mathias Malzieu – 4/5 Sterne
„Journeyman“ von Fabian Sixtus Körner – 4/5 Sterne
Juli
– das Mäusekind gibt es jetzt auch bei Lovelybooks
„Inferno“ von Dan Brown – 5/5 Sterne
„Entlieben für Fortgeschrittene“ von Conni Lubek – 3/5 Sterne
„Hector fängt ein neues Leben an“ von Fancois Lelord – 3/5 Sterne
August
Der letzte Sommer“ von Helen Simonson – 5/5 Sterne
„Hector und das Wunder der Freundschaft“ von Francois Lelord – 3/5 Sterne
September
„Der Tod in Venedig“ von Thomas Mann – 3/5 Sterne
Basisch Fit für Einsteiger“ von Imke Kleinert – 4/5 Sterne
Hotel subKULT und die BDSM-Idioten“ von Stefan Bouxsein – 2/5 Sterne
Die Großrussin“ von Stefan Schwarz – 5/5 Sterne
Oktober
– Lüchen Liest geht endlich online –
Meine geniale Freundin“ von Elena Ferrante – 5/5 Sterne
Basisch Fit in einer Woche“ von Imke Kleinert – 5/5 Sterne
Drachenläufer“ von Khaled Housseini – 5/5 Sterne
November
Léon und Louise“ von Alex Capus – 4/5 Sterne
Der Junge im gestreiften Pyjama“ von John Boyne – 5/5 Sterne
Im Café der verlorenen Jugend“ von Patrick Modiano – 3/5 Sterne
Dezember
„Dreizehn ist meine Zahl“ von Alice Schmid – 1/5 Sterne
„Der Winterpalast“ von Eva Stachniak – 4/5 Sterne
„Der Ghostwriter“ von Cecilia Ahern – 4/5 Sterne

Lüchens Leseroute 2017

foto-30-12-16-10-25-102017 steht viel an! Schon alleine unter dem Weihnachtsbaum lagen so viele tolle Bücher, die darauf warten gelesen zu werden. Darunter ist die „Calender Girl„-Reihe, die Bücher der „Insel der besonderen Kinder„, Bewegendes von Khaled Housseini, Klassiker von Harper Lee und (jaaaaaa, traurig aber wahr) der mir noch fehlende letzte Teil von Harry Potter.
Außerdem freue ich mich auf die Neuerscheinungen von Elena Ferrante und habe mir vorgenommen, wieder wesentlich mehr fremdsprachige Bücher oder besser gesagt, Bücher in ihrer Originalversion zu lesen.
Ich freue mich also auf ein seitenreiches Jahr und darauf, euch daran teilhaben zu lassen sowie von euch begleitet zu werden! Ich wünsche euch ein frohes Neues Jahr und alles Liebe für 2017!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s